Drucken

Alliance Patrimoine

Anwältin des kulturellen Erbes

Alliance Patrimoine ist Anwältin des kulturellen Erbes der Schweiz. Dieses Erbe ist identitätsstiftend und prägt unsere kulturelle, gesellschaftliche und ökonomische Entwicklung. Darum ist Alliance Patrimoine überzeugt, dass Fortschritt nur möglich ist, wenn er auf das kulturelle Erbe Rücksicht nimmt. Alliance Patrimoine vertritt diese Interessen gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit. Sie erarbeitet im Dialog mit anderen Interessengruppen zukunftsträchtige Lösungen.

Alliance Patrimoine ist ein 2013 erfolgter, loser Zusammenschluss von vier Organisationen mit 92‘000 Mitgliedern: Archäologie Schweiz, Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, nationale Informationsstelle für Kulturgüter-Erhaltung NIKE sowie Schweizer Heimatschutz.


> Flyer Alliance Patrimoine (PDF, 1.1MB) 

 

Alliance Patrimoine
Schauplatzgasse 39
3011 Bern
T +41 (0)31 313 18 38
F +41 (0)31 313 18 49
info(at)alliance-patrimoine.ch

www.alliance-patrimoine.ch

 

Revision des Natur- und Heimatschutzgesetzes (NHG)

Der Schweizer Heimatschutz kämpft zusammen mit Alliance Patrimoine gegen die Demontage des Denkmal- und Landschaftsschutzes.
 

> Artikel (PDF, Mai 2013) aus Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine 
 

> Medienmitteilung vom 08.09.2014

> Medienmitteilung vom 28.05.2013
 

> Faktenblatt zur NHG-Revision

> Faktenblatt zur NHG-Revision (kurz)

Energiestrategie des Bundes

Der Schweizer Heimatschutz setzt sich zusammen mit Alliance Patrimoine dafür ein, dass die Energiewende nicht auf Kosten unseres kulturellen Erbes erfolgt.
 

> Medienmitteilung vom 04.09.2013
 

> Faktenblatt – Revision Energiegesetz